Das Control Center und Änderungen von Bans

News

Howdyhow Ladies und Gentlemen!

Auf diese Neuigkeit haben wir uns schon lange gefreut, denn wir können Euch nun endlich über Änderungen aller bisherigen und zukünftigen Bans informieren. Doch zuvor eine kurze Retrospektive:

In den letzten Monaten waren wir damit beschäftigt, unsere internen Abläufe von Regelverstößen zu überdenken, insbesondere aber eine Möglichkeit zu entwickeln, wie wir Bans in Zukunft schneller mit weniger Aufwand bearbeiten können.



Das Control Center (CC) ist unsere interne Antwort auf diese Frage. Es ermöglicht uns, alle Bans zu bearbeiten und die Dauer der Spielausschlüsse festzulegen. Und damit kommen wir zum zweiten Teil dieser News, die für Außenstehende die eigentliche Neuigkeit darstellen dürfte:

Seit jeher haben wir denselben Ansatz verfolgt, Bans grundsätzlich auf unbestimmte Zeit auszusprechen. Eine Entsperrung war in der Regel nie möglich, es sei denn eine entsprechende Entbannungsanfrage überzeugte uns glaubhaft, dass der Spieler seine Taten bereue und nicht noch einmal begehen wird.

Allerdings merkten wir in letzter Zeit immer deutlicher, dass diese Banphilosophie mehr Aufwand bedeutete, als sie uns am Ende nutzte. Auch wurden so viele Entbannungsanfragen eröffnet, dass das Forum darunter leidet und unübersichtlich wurde – für ein öffentliches Forum im Prinzip ein No-Go.

Doch kommen wir zum Punkt:

Ausgesprochene Bans werden ab sofort lediglich für eine begrenzte Dauer wirksam bleiben!

Dank unserem neuen Control Center ist es uns möglich, für alle Bans ruckzuck eine geeignete Bandauer festzulegen. Die Dauer des Ausschlusses wird dem betroffenen Spieler dann transparent im Spiel angezeigt. Entbannungsanfragen akzeptieren wir grundsätzlich nicht mehr und werden sofort gelöscht – Zugute der Forumübersicht und unserer Zeit!

Zudem haben wir uns dazu entschlossen, alle Bans, welche vor dem 01.01.2014 ausgesprochen wurden, zu löschen! Alle Ausschlüsse vom neuem Jahr haben wir bereits bearbeitet und die Dauer aller Bans festgelegt – betroffene Spieler brauchen nur ins Spiel zu gehen, um ihre verbleibende Banzeit zu checken!

Wir werden bei einigen wiederkehrenden Bans sowie Härtefällen nach wie vor unbegrenzte Bans aussprechen, dies dürfte die allgemeine Spielerschaft aber nicht betreffen. Spieler, die in der Vergangenheit besonders extreme Verstöße begangen haben, sind nach wie vor unbegrenzt gebannt.

Wir freuen uns, diese neue Herangehensweise nun endlich anwenden zu können – um weniger Aufwand mit diesem Thema aufwenden zu müssen, und das Forum endlich sauber zu halten.


Liebe Grüße,
XetaQuake

Das German Public Server Team

Twitter

Aktive Threads

Mehr »

Zuletzt hinzugefügte Events

Wer ist gerade online?

Keiner